Seite wählen

Den Umstieg auf Solarenergie erfolgreich planen

Der Wechsel zu Solarenergie ist eine der nachhaltigsten Investitionen, die Sie für Ihr Zuhause und für den Planeten unternehmen können. Während Sonnenenergie unbegrenzt kostenlos verfügbar ist, ist die Installation einer Solaranlage auf Ihrem Dach mit Kosten verbunden. Mit welchen Kosten muss ich rechnen, um meinen Energiebedarf zu erfüllen? Wie schnell kann ich mit einer Rendite meiner Investition rechnen? Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es?

Unsere Solar-Experten helfen Ihnen, die Kosten für die Installation und den Betrieb einer Solaranlage transparenter zu gestalten und informieren Sie über die finanzielle Unterstützung für all jene, die in Zukunft saubere Solarenergie einsetzen möchten. Wir haben uns als Ziel gesetzt, Solarenergie für jedermann zugänglich zu machen: Falls sie aktuell nicht in eine eigene Solaranlage investieren wollen, dann ist das Solar-Abo, von Younergy möglicherweise die richtige Lösung: Sie bezahlen lediglich für den Strom den eine von Younergy gestellte Solaranlage produziert, ganz ohne Investitionskosten!

Anlagengrösse

Ganz unabhängig von der Grösse Ihres Gebäudes und Ihrem Strombedarf kann Younergy Sie bei der Planung einer für Sie geeigneten Solaranlage. Folgend werden mögliche Anschaffungskosten für Haushalte unterschiedlicher Grösse unter Berücksichtigung der verfügbaren Subventionen und Steuerabzüge aufgeschlüsselt.
Um ein massgeschneidertes unverbindliches Angebot zu erhalten, wenden Sie sich gerne an unser Team.

Anschaffungskosten im Überblick

Wie bei jedem anderen Bauprojekt hängen die Kosten für die Installation und den Anschluss einer Solaranlage von einer Reihe von Faktoren ab, allen voran von der Grösse des Systems und den verbauten Komponenten.
Beispielsweise sind bestimmte Solarmodule aufgrund ihrer Technologie teurer in der Anschaffung, können die Investition jedoch schneller amortisieren.
Unser Team kennt sich bestens mit allen infrage kommenden Technologien aus und wird Sie gerne im Detail dazu beraten.

Komponenten Kosten (in Schweizer Franken)

blank

Solarmodule

~CHF 3'000

Solarmodule sind die Kernkomponente Ihrer PV-Anlage. Es stehen eine Reihe von Technologien mit unterschiedlichen Leistungswerten zur Verfügung.
Während Dünnschicht-Solarmodule bis zu 20 % günstiger als kristalline Siliziummodule sind, müssen sie deutlich mehr Dachfläche abdecken, um die gleiche Leistung zu erzielen, wie ein kleineres System auf Basis von kristallinem Silizium.

Wechselrichter

~CHF 2'600

Wechselrichter wandeln den von Ihren Solarmodulen erzeugten Gleichstrom in nutzbaren Wechselstrom für Ihren Haushalt um.
Abhängig von der Grösse Ihrer Anlage hängen die Kosten auch davon ab, ob ein Wechselrichter auf Modul-, String- oder Systemebene integriert wird.
Wechselrichter auf Modul- und String-Ebene können dazu beitragen, die Leistung Ihres Systems zu steigern, während ein zentraler Wechselrichter beim Kauf die günstigste Option darstellt.

Befestigungssystem

~CHF 2'000

Mit einem stabilen Befestigungssystem bleiben Ihre Module auch bei Wind und Wetter sicher auf dem Dach Ihres Hauses oder Carports befestigt.
Die Kosten für diese Solar-Befestigungssysteme hängen von der Grösse Ihres Systems sowie von der Art und der Neigung Ihres Daches sowie von Ihrem bevorzugten Design ab

Administrative Kosten

~CHF 900

Elektroinstallation

~CHF 2'500

Installation von Solarmodulen

~CHF 5'000

Gesamtkosten vor Vergünstigungen

~CHF 16'000

Subvention und Steuerabzug

~CHF 5'000

Gesamtinvestition für 5 kWp

~ CHF 11’000

Kosten sparen und Kapitalrendite steigern

Schweizer Immobilieneigentümer können auf Bundes- und Kantonsebene finanzielle Unterstützung in Anspruch nehmen sowie Einnahmen für überschüssigen Strom aus ihren Anlagen erzielen. Erfahren Sie hier, wie das funktioniert!

Regionale Förderungen

Neue Solaranlagen werden teilweise durch die Einmalvergütung (EIV) gefördert, die Ihnen rund 30% Ihrer Investitionskosten erstattet. Die Auszahlung erfolgt nach Verfügbarkeit, in der Regel innerhalb eines Jahres nach dem Kauf.
Kleine Anlagen (2 bis 100 kWp) können im Rahmen des KLEIV-Programms (kleine Einmalvergütung) eine Förderung erhalten, während für grössere Anlagen (100 kWp bis 50 MWp) eine Förderung durch das GREIV-Programm (grosse Einmalvergütung) infrage kommt.
Das beste daran ist, dass unsere Mitarbeiter den Antrag auf Förderung für Sie stellt und alle erforderlichen Unterlagen in Ihrem Namen einreicht – Sie müssen nichts tun und profitieren einfach von den Vorteilen!

Steuervorteile

Schweizer Kunden können eine Reihe von Steuervorteilen in Anspruch nehmen, um die Umrüstung auf erneuerbare Energien, einschließlich Solar- und Wärmepumpenlösungen attraktiver zu gestalten. Diese Steuerabzüge lassen sich auf Vorlaufkosten (Wertschöpfungsinvestitionen) und langfristige Wartungskosten (Werterhaltungsausgaben) aufteilen.
Hinweis: Auch wenn Sie eine der obigen Förderungen erhalten haben (KLEIV/GREIV), können Sie für Ihre verbleibende Nettoinvestition Steuervorteile nutzen.

Einspeisevergütung (EV)

fed-in-trafficWas passiert, wenn Ihre Solaranlage mehr Strom produziert, als Sie sofort verbrauchen können? Eine Möglichkeit besteht darin, den Stromüberschuss wieder in das öffentliche Netz einzuspeisen, für den Sie eine Vergütung von Ihrem örtlichen Energieversorger erhalten.
Da die Energiepolitik es jedem Energieversorger ermöglicht, den Preis zu bestimmen, den er den Verbrauchern für die Erzeugung erneuerbarer Energie zahlt, variiert der Wert des Einspeisetarifs von Region zu Region. Während der Angebotserstellung werden Sie von unseren Solar-Experten über die aktuellen Einspeisetarife in Ihrer Region informiert. Einige Versorger zahlen zusätzliche Vergütungen für den sogenannten Herkunftsnachweis, der die Transparenz bei der Erzeugung und Nutzung erneuerbarer Energien gewährleisten soll.

Unabhängig aller möglichen Förderungen, ist der beste Weg, Kapital aus Ihrer Solarinvestitionen zu schlagen, den Eigenverbrauch zu maximieren.
Mit Younergy können Sie Ihren Eigenverbrauch steigern, indem Sie Ihr Energie-Ökosystem erweitern: Mit unseren Heiz- und Kühllösungen können Sie etwa die Temperatur Ihres Hauses mithilfe des Stroms von Ihrem Solardach effizient steuern.
Falls Sie ein Elektrofahrzeug besitzen, können Sie es mit unseren E-Mobility-Angeboten direkt mit Solarstrom Ihrer PV-Anlage aufladen und mit einem Stromspeicher Ihre überschüssige Energie jederzeit speichern.

Wenden Sie sich noch heute an einen unserer Solar-Experten und lassen Sie sich über den neuesten Stand zu Förderungsmöglichkeiten in Ihrer Region informieren!

Solarlösungen für jedes Zuhause

Wenn es um eine langfristige Entscheidung wie den Umstieg auf regenerative Energie geht, wissen wir, dass es wichtig ist, verschiedene Wahlmöglichkeiten zu haben. Unabhängig von den Bedürfnissen Ihres Haushalts und Ihren persönlichen Präferenzen die bei jeder Planung berücksichtigt werden, bietet Younergy zwei Lösungen an, Solarenergie auf Ihrem Dach zu produzieren. Vergleichen Sie unser Solar-Abo und Solar Direct, um festzustellen, welche Lösung passt.

Solar Abo

Stromversorgungsvertrag, bei dem Younergy die Photovoltaikanlage besitzt

  • Anlagekosten0 CHF
  • EnergiekostenFeste Rate pro produzierter kWh
  • Vertragsdauer20 Jahre
  • VorteileKeine VorabkostenKeine EnergiepreisschwankungenOption zum Kauf des Systems während des Vertrags
    MEHR ZUM SOLAR-ABO

Solar Direct

Der Kunde kauft die Photovoltaikanlage.

  • AnlagekostenVariiert je nach Systemgrösse und Komponenten
  • Energiekosten0 CHF
  • VertragsdauerKein Vertrag
  • VorteileMaximiert Einsparungen und RenditenKantonsubvention und SteuerabzugImmobilienwertsteigerung
    MEHR ZUM SOLAR-DIRECT

Kundenprofil

Systemkosten

Rechnungsstellung

Vertragsdauer

Wartung

Anlageneigentümer

Garantie

Finanzieller Anreiz

Solar-Abo

Hauseigentümer

0 CHF

Quartalsweise; fester kWh-Preis für den erzeugten Strom

20 Jahre

20 Jahre

Younergy

20 Jahre

Gleiche oder geringere Stromrechnung

Solar Direct

Hauseigentümer

Anlagengrösse

Beim Kauf

N/A

5 Jahre (Verlängerung optional)

Hauseigentümer

Herstellergarantie

Geringere Stromrechnung

Kontaktieren Sie uns
Gerne beantwortet unsere Mitarbeiter Ihre Fragen. Wenn Sie es vorziehen, uns direkt eine E-Mail zu senden,
Sie erreichen uns auch unter info@younergy.ch oder telefonisch unter 0800 800 850

Fordern Sie ein kostenloses, unverbindliches Angebot an



* Pflichtfeld